Oldtimer kaufen by Cargold

– 1A Qualität –

Previous Car porsche-356-speedster-sensationell-restauriert-1957
galerie-logo
Next Car porsche-911-2-0-swb-erst-59-480-km-1966
Porsche 1969

Porsche 911 2.0 E
Vollrestauriert / Matching

Flag
Stocklist
bavaria
horse power: 140
cylinder cap.: 1977
cylinder: 6
v-max: 215 km/h
varnish: burgundy
int. color: black
price:
€ 129.900,-
Flag
Stocklist
GERMANY

description

Porsche 911 2.0 E Vollrestauriert / Matching - Bj. 1969

DE

Matching Numbers

Matching Colours

Kardex vorhanden

1968 brachte Porsche die neue Ausstattungslinie „E“ auf den Markt. Die Fahrzeuge schlossen die Lücke zwischen dem normalen 911 mit 130 PS und dem 911 S mit 160 PS. Zudem wurde die Zündanlage mit einer Kondensatorzündung ausgerüstet. An der Vorderachse sind hydropneumatische Federbeine für mehr Fahrkomfort eingebaut.

Eine Aufwertung erhält der 911 E außerdem durch serienmäßige Aluminiumräder, erstmals mit Reifen im 70er Querschnitt.

Das E steht für Einspritzung. Porsche Entwickelte zusammen mit Bosch die mechanische Einspritzanlage „MFI“; welche noch in zahlreichen späteren 911 Modellen zum Einsatz kommen sollte, u.a. auch im legendären 2.7 RS.

Unser Fahrzeug wurde neu in die USA ausgeliefert.

Vorbesitzer in Texas, dort u.a. von 1991 bis 2012 in einer Hand

Viele alte US-Rechnungen und der Title liegen uns vor.

2013 kaufte ein Zahnarzt den Wagen und brachte ihn zurück nach Deutschland.

Hier wurde er in den Jahren 2014 – 2016 vollständig und mit großem Aufwand restauriert. Begleitet wurden die Arbeiten mit zahlreichen Gutachten und Zwischenberichten.

Die Qualität überzeugt in sämtlichen Bereichen und er präsentiert sich heute wieder in seiner schönen Auslieferungslackierung: Burgunderrot.

Er hat deutsche Papiere und ist sofort Einsatzbereit.

EN

Matching Numbers

Matching Colours

Kardex available

In 1968, Porsche launched the new "E" model line. The cars closed the gap between the normal 911 with 130 hp and the 911 S with 160 hp. In addition, the ignition system was equipped with a capacitor ignition. Hydropneumatic spring struts are installed on the front axle for more driving comfort.

The 911 E also receives an upgrade with standard aluminium wheels, for the first time with 70-section tyres.

The E stands for "Einspritzung" (fuel injection). Together with Bosch, Porsche developed the mechanical fuel injection system "MFI", which was to be used in numerous later 911 models, including the legendary 2.7 RS.

Our vehicle was delivered new to the USA.

Previous owner in Texas, where it was in one hand from 1991 to 2012.

We have many old US invoices and the title.

In 2013 a dentist bought the car and brought it back to Germany.

Here it was completely restored at great expense between 2014 and 2016. The work was accompanied by numerous appraisals and interim reports.

The quality is impressive in all areas and today it is once again presented in its beautiful delivery colour: Burgundy red.

It has German papers and is ready for immediate use.


Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler.


The given details are descriptions without obligations. They do not represent warranted qualities. The vendor isn`t liable for errors, input data errors, and data transfer errors.

Contact

Stefan Luftschitz

Stefan Luftschitz

Tel.: +49 8036 7004
Mobil: +49 171 2742634

49 8036 7004

Paul Ziebolz

Tel.: +49 8036 7006 

Bayern

Paul Ziebolz

 

Bei Fragen zu diesem Fahrzeug rufen Sie mich bitte an,
ich rufe Sie dann gerne auch zurück.

For further questions about the car feel free to call me,
I will immediately call you back too.


Vehicle Enquiry

Porsche – 911 2.0 E – Vollrestauriert / Matching– 1969





Captcha

Porsche Oldtimer kaufen by Cargold

Our Locations in Germany - Bavaria

Our Locations in Germany - Hamburg

Stocklist alle anzeigen Stocklist sportscars Stocklist prewar cars Stocklist modern classics
PAGENAME: stocklist
$NavbaumID["0"]: 111 -- /// -- $NavbaumID["1"]: -- /// -- $NavbaumID["2"]: -- /// --