Oldtimer kaufen by Cargold

– 1A Qualität –

Previous Car bentley-arnage-t-erst-9-292-km-2004
galerie-logo
Next Car bentley-continental-supersports-2012-gray
Bentley 1991

Bentley Continental
Convertible III Original 72.000 km

Flag
Stocklist
BRITAIN
horse power: 218
cylinder cap.: 6745
cylinder: V8
v-max: 195 km/h
varnish: black
int. color: tan

description

Bentley Continental Convertible III Original 72.000 km - Bj. 1991

DE

Über Jahrzehnte bauten Rolls Royce und Bentley unter einem Dach Fahrzeuge im englischen Crewe.

Die Fahrzeuge Bentley Continental und Rolls Royce Corniche unterschieden sich optisch im Grunde nur durch den Kühlergrill und die Embleme. Von 1971 bis 1995 (wobei der Bentley bis 1984 auch Corniche hieß) wurden diese Fahrzeuge beinahe unverändert in 4 Generationen gebaut.

Die Autos wurden immer vom berühmten L-Serie 6.75 liter V8 angetrieben.

Rolls Royce/Bentleys L-Series V8 ist übrigens nach Chevrolets Small Block V8 der weltweit am längsten gebaute Motor überhaupt. Seit 1958 wird diese Maschine ständig weiterentwickelt und in verschiedensten Bentley und Rolls Royce Modellen verbaut, bis hin zum aktuellen Bentley Mulsanne, mit dessen Produktionsende 2020 auch die Fertigung des Motors nach über 60 Jahren endete.

Obwohl die beiden Autos Corniche und Continental im Prinzip baugleich sind, war der Rolls Royce das deutlich beliebtere Fahrzeug. Insgesamt wurden von 1971 bis 1995 knapp 5400 Corniche Cabriolets aber nur knapp 500 Bentley Cabriolets verkauft. Heute ist der Bentley aufgrund seiner Seltenheit das gesuchtere Auto.

Auch über die Jahre blieb das Design und auch die Technik beinahe unverändert. In der dritten Serie, zu der auch unser Wagen zählt, gab es u.a. neue Alufelgen, lackierte Stoßstangen, ein verbessertes Fahrwerk und ein überarbeitetes Interieur.

Die Autos verfügen über allerlei moderne Extras, wie el. Verstellbare Sitze mit Memory Funktion, el. Fensterheber, el. verstellbare Außenspiegel, Klimaanlage, Soundsystem etc..

 

Unser Auto ist eine europäische Auslieferung (Frankreich) und verbrachte den größten Teil seines Lebens in Portugal. Vor einigen Jahren kaufte ein passionierter Rolls Royce und Bentley Sammler aus England den Wagen und fügte ihn seiner Sammlung von ca. 60 Fahrzeugen hinzu.

Dort wurde er von den renommierten Rolls Royce und Bentley Spezialisten Clark & Carter umfangreich geserviced und technisch überarbeitet.

Laut Clark ist speziell dieses Continental Cabrio, eines der Besterhaltenen der Baureihe!

Vor ca. 4 Jahren kaufte der bis jetzt letzte Eigentümer den Bentley und nutze Ihn zu gelegentlichen Ausfahrten an seinem Zweitwohnsitz in Südfrankreich.

Es handelt sich hierbei um einen der letzten „Echten“ Bentleys, bevor die Firma ein paar Jahre später von VW übernommen wurde. 

 

EN

For decades, Rolls Royce and Bentley built vehicles under one roof in Crewe, England.

The only visual difference between the Bentley Continental and Rolls Royce Corniche vehicles was the radiator grille and the emblems. From 1971 to 1995 (where the Bentley was also called Corniche until 1984), these vehicles were built almost unchanged in 4 generations.

The cars were always powered by the famous L-series 6.75 liter V8.

Rolls Royce/Bentleys L-Series V8 is by the way after Chevrolets Small Block V8 the longest built engine worldwide. Since 1958, this engine has been continuously developed and built into a wide variety of Bentley and Rolls Royce models, right up to the current Bentley Mulsanne, with the end of production in 2020 also marking the end of production of the engine after more than 60 years.

Although the two cars Corniche and Continental are basically identical in construction, the Rolls Royce was clearly the more popular vehicle. In total, almost 5400 Corniche convertibles were sold between 1971 and 1995, but only just under 500 Bentley convertibles. Today the Bentley is the more sought after car due to its rarity.

Over the years the design and also the technology remained almost unchanged. In the third series, to which our car also belongs, there were among other things new alloy wheels, painted bumpers, an improved chassis and a revised interior.

The cars have all kinds of modern extras, such as el. adjustable seats with memory function, el. window lifters, el. adjustable exterior mirrors, air conditioning, sound system, etc..

Our car is a European delivery (France) and spent most of its life in Portugal. A few years ago a passionate Rolls Royce and Bentley collector from England bought the car and added it to his collection of about 60 cars.

There it was extensively serviced and technically overhauled by the renowned Rolls Royce and Bentley specialists Clark & Carter.

According to Clark, this Continental Convertible in particular is one of the best preserved units of the series!

About 4 years ago the last owner bought the Bentley and used it for occasional trips at his second home in the South of France.

This is one of the last "real" Bentleys before the company was taken over by VW a few years later.


Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler.


The given details are descriptions without obligations. They do not represent warranted qualities. The vendor isn`t liable for errors, input data errors, and data transfer errors.

Contact

Stefan Luftschitz

Stefan Luftschitz

Tel. tagsüber: +49 8036 7004
Tel. mobil: +49 171 2742634

49 8036 7004

Paul Ziebolz

Tel. : +49 8036 7006 

Paul Ziebolz

 

Bei Fragen zu diesem Fahrzeug rufen Sie mich bitte an,
ich rufe Sie dann gerne auch zurück.

For further questions about the car feel free to call me,
I will immediately call you back too.

Bentley Oldtimer kaufen by Cargold

Our Locations in Germany

Archive
Stocklist alle anzeigen Stocklist sportscars Stocklist prewar cars Stocklist modern classics
PAGENAME: stocklist
$NavbaumID["0"]: 111 -- /// -- $NavbaumID["1"]: -- /// -- $NavbaumID["2"]: -- /// --