Oldtimer kaufen by Cargold

– 1A Qualität –

Previous Car rolls-royce-phantom-drophead-coupe-erst-4-347-km-2016-gray
galerie-logo
Next Car vw-kafer-typ-14-hebmuller-cabriolet-1953
Rosengart 1940

Rosengart Typ LR539 Supertraction
Traumhaft Original

Flag
Stocklist
bavaria
horse power: 50
cylinder cap.: 1911
cylinder: 4
v-max: 120 km/h
varnish: black
int. color: green
price:
€ 138.800,-

description

Rosengart Typ LR539 Supertraction Traumhaft Original - Bj. 1940

DE

Absolute Rarität!

60 Jahre in Familienbesitz!

Einzigartiger Zustand!

Erster Lack und erstes Leder!

Wahrscheinlich gibt es weltweit nur noch etwa 20 Fahrzeuge!

 

Lucien Rosengart war ein Ingenieur und Geschäftsmann aus Paris. Nachdem er bereits den drohenden Konkurs von Citroen und Peugeot abwenden konnte, begann er 1928 mit dem Bau von Autos. Zunächst produzierte er in seiner Fabrik in Neuilly bei Paris Lizenzversionen des Austin Seven.

Die Autos verkauften sich sehr gut und Rosengart konnte Anfang der 1930er Jahre die Lizenzrechte an den Modellen Trumpf und Trumpf Junior von den Deutschen Adlerwerken erwerben.

Die Wagen wurden kontinuierlich weiterentwickelt und waren für die damalige Zeit sehr fortschrittlich und hoben sich durch ihr modernes Design deutlich von der Konkurrenz ab.

Die Supertraction wurde 1938 als große und elegante Mittelklasselimousine vorgestellt, die ihre technische Basis, einen Citroen 11 CV, unter der geschwungenen und sorgfältig gestalteten Karosserie zu verbergen wusste.

Unser Rosengart war eines der allerletzten Fahrzeuge, die das Werk in der Nähe von Paris kurz vor Kriegsbeginn verließen. Es wurden nur etwa 200 LR539 Cabriolets gebaut, und die Fabrik wurde kurz darauf völlig zerstört.

Glücklicherweise lebte der erste Besitzer unserer Supertraction in der Schweiz, und so überstand sie die Kriegsjahre unbeschadet.

Im Jahr 1953 wechselte er den Besitzer. Er wurde von einem Swissair-Angestellten gekauft, dessen Familie den Wagen bis 2014 besaß! Wir haben zahlreiche zeitgenössische Fotos aus dieser Zeit.

Vor 8 Jahren entdeckte schließlich ein deutscher Oldtimer-Sammler das seltene Cabrio in der Schweiz, erwarb es und verschiffte es nach Deutschland.

Seitdem wurde die Mechanik umfangreich überholt, alle vorhandenen Schäden behoben und eine sorgfältige Restaurierung durchgeführt.

Der Wagen befindet sich in einem fantastischen Originalzustand. Teile der Karosserie sind in der Originalfarbe erhalten, und die grüne Lederausstattung weist eine beeindruckende Patina auf.

Zum Zubehör des Rosengart gehören die Auslieferungsurkunde, der originale Werbeprospekt von 1940 und ein aktueller FIVA-Pass.

EN

Absolute rarity!

Family owned for 60 years!

Unique state of preservation!

First varnish and first leather!

Probably only about 20 cars left worldwide!

Lucien Rosengart was an engineer and businessman from Paris. After he had already been able to help avert the impending bankruptcy of Citroen and Peugeot, he began building cars in 1928. At first he produced licensed versions of the Austin Seven in his factory in Neuilly near Paris.

The cars sold extremely well and Rosengart was able to acquire the licence rights to the Trumpf and Trumpf Junior models from the Deutsche Adlerwerke in the early 1930s.

The cars were continuously developed further and were very advanced for the time, standing out clearly from the competition with their modern design.

In 1938, the Supertraction was presented as a large and elegant middle-class saloon, which managed to conceal its technical basis, a Citroen 11 CV, under its sweeping and thoroughly designed body.

Our Rosengart was one of the very last vehicles to leave the factory near Paris shortly before the start of the war. Only about 200 LR539 Cabriolets were ever built, and the factory was completely destroyed shortly afterwards.

Fortunately, the first owner of our Supertraction lived in Switzerland and so it survived the war years unscathed.

In 1953 it changed hands. It was bought by a Swissair employee whose family owned the car until 2014! We have numerous contemporary photos from this period.

8 years ago, a German classic car collector finally discovered the rare convertible in Switzerland, acquired it, and shipped it to Germany.

Since then, the mechanics have been extensively overhauled, all existing damage has been repaired and careful restoration work has been carried out.

The car is in fantastic original condition. Parts of the body have been preserved in their original paint, and the green leather interior has an impressive patina.

The accessories of the Rosengart include the delivery certificate, the original advertising brochure from 1940 and a current FIVA passport.


Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler.


The given details are descriptions without obligations. They do not represent warranted qualities. The vendor isn`t liable for errors, input data errors, and data transfer errors.

Contact

Stefan Luftschitz

Stefan Luftschitz

Tel.: +49 8036 7004
Mobil: +49 171 2742634

49 8036 7004

Paul Ziebolz

Tel.: +49 8036 7006 

Bayern

Paul Ziebolz

 

Bei Fragen zu diesem Fahrzeug rufen Sie mich bitte an,
ich rufe Sie dann gerne auch zurück.

For further questions about the car feel free to call me,
I will immediately call you back too.


Vehicle Enquiry

Rosengart – Typ LR539 Supertraction – Traumhaft Original– 1940





Captcha

Rosengart Oldtimer kaufen by Cargold

Our Locations in Germany - Bavaria

Our Locations in Germany - Hamburg

Archive
Stocklist alle anzeigen Stocklist sportscars Stocklist prewar cars Stocklist modern classics
PAGENAME: stocklist
$NavbaumID["0"]: 111 -- /// -- $NavbaumID["1"]: -- /// -- $NavbaumID["2"]: -- /// --