Oldtimer kaufen by Cargold

– 1A Qualität –

Previous Car horch-853-a-sport-cabriolet-originalzustand-1937-
galerie-logo
Next Car horch-855-spezialroadster-dokumentiert-echt-1938
Horch 1935

Horch 853 Sport Cabriolet
Restauriert

Flag
Stocklist
bavaria
horse power: 100
cylinder cap.: 4944
cylinder: 8
v-max: 140 km/h
varnish: two tone black creme
int. color: beige
price:
€ 475.500,-
Flag
Stocklist
GERMANY

description

Horch 853 Sport Cabriolet Restauriert - Bj. 1935

DE

aus hochkarätiger Sammlung

Unser Wagen wurde von einem deutschen Spezialbetrieb restauriert.

Wie Walter O. Bentley fing auch August Horch (1868 – 1951) beim Eisenbahnbau an.

Um seine Marke bekannter werden zu lassen, nahm er mit seinen Autos auch an Wettbewerben teil. Bei den Herkommer Fahrten 1905 und 1906 – die wichtigste motorsportliche Veranstaltung seiner Zeit in Deutschland – schnitten die Fahrzeuge sehr gut ab, 1906 sogar als Gesamtsieger.

1923 initiierte Horch die mittlerweile fast weltweit einheitliche Linkssteuerung bei Automobilen.

1932 formierten Horch, Wanderer, DKW und Audi die Auto Union AG.

Der 853 war das damalige Spitzenmodell von Horch und konkurrierte stark mit dem 500K von Mercedes-Benz.

Bei einem Neupreis von 13900 Reichsmark blieb der 853 allerdings nur für ein sehr wohlhabendes Klientel erschwinglich, denn selbst von einem Ford Köln für 2300 Reichsmark, konnte der durchschnittliche Arbeiter nur träumen.

Weniger als 1000 Fahrzeuge der Modelle 850-Sport, 853 und 853A verließen insgesamt die Werkshallen, viele sind davon in den Kriegswirren und der Nachkriegszeit verloren gegangen.

EN

from a top-class collection

Our car was restored by a German specialist company.

Like Walter O. Bentley, August Horch (1868 - 1951) also started out building trains.

To make his brand better known, he also took part in competitions with his cars. At the Herkommer Fahrten in 1905 and 1906 - the most important motor sport event of its time in Germany - the cars did very well, in 1906 even winning the whole event.

In 1923, Horch initiated the left-hand drive system for automobiles, which by now had become standardised almost worldwide.

In 1932, Horch, Wanderer, DKW and Audi merged to form Auto Union AG.

The 853 was Horchs top model at the time and competed strongly with the 500K from Mercedes-Benz.

With a new price of 13900 Reichsmark, the 853 remained affordable only for a very wealthy clientele, because even a Ford Cologne for 2300 Reichsmark, the average worker could only dream of.

Less than 1000 vehicles of the 850-Sport, 853 and 853A models left the factory, many of which were lost in the turmoil of war and the post-war period.


Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler.


The given details are descriptions without obligations. They do not represent warranted qualities. The vendor isn`t liable for errors, input data errors, and data transfer errors.

Contact

Stefan Luftschitz

Stefan Luftschitz

Tel.: +49 8036 7004
Mobil: +49 171 2742634

Bayern

49 8036 7004

Paul Ziebolz

Tel.: +49 8036 7006 

Bayern

Paul Ziebolz

 

Bei Fragen zu diesem Fahrzeug rufen Sie mich bitte an,
ich rufe Sie dann gerne auch zurück.

For further questions about the car feel free to call me,
I will immediately call you back too.


Vehicle Enquiry

Horch – 853 Sport Cabriolet – Restauriert – 1935





Captcha

Our Locations in Germany - Bavaria

Our Locations in Germany - Hamburg

Stocklist alle anzeigen Stocklist sportscars Stocklist prewar cars Stocklist modern classics
PAGENAME: stocklist
$NavbaumID["0"]: 111 -- /// -- $NavbaumID["1"]: -- /// -- $NavbaumID["2"]: -- /// --