Oldtimer kaufen by Cargold

– 1A Qualität –

Previous Car ferrari-330-gtc-1967
galerie-logo
Next Car ferrari-488-spider-70th-anniversary-2018-blue
Ferrari 1968

Ferrari 365 GT 2+2 Queen Mary
Matching Numbers

Flag
Stocklist
bavaria
horse power: 320
cylinder cap.: 4390
cylinder: 12
v-max: 245 km/h
varnish: red
int. color: black
price:
€ 199.900,-
Flag
Stocklist
Italia

description

Ferrari 365 GT 2+2 Queen Mary Matching Numbers - Bj. 1968

DE

Matching Numbers

Matching Colours

1966 führte Ferrari eine auf 4,4 Liter vergrößerte Variante des Colombo-Zwölfzylindermotors ein, die eine im Vergleich zum Vorgänger um vier Millimeter vergrößerte Bohrung aufwies. Der Hubraum eines einzelnen Zylinders betrug nun annähernd 365 Kubikzentimeter. Dieser Wert wurde zur Grundlage für die Modellbezeichnungen der mit diesem Motor ausgestatteten Fahrzeuge.

1967 präsentierte Ferrari den 365 GT 2+2 der den 330 GT 2+2 ersetzte.

Der mit vielen Komfortdetails ausgestattete 365 GT 2+2 war der bis dahin größte und schwerste Serien-Ferrari. Er galt als „Familien-Ferrari.“

Erstmals bei einem Ferrari war serienmäßig eine Servolenkung eingebaut. Hinzu kamen eine Klimaanlage und elektrische Fensterheber.

Der inoffizielle Beiname Queen Mary geht auf das US-amerikanische Automobilmagazin Road & Track zurück, das den Wagen 1969 einem Test unterzog. Die Autoren bezeichneten den außergewöhnlich großen und nach ihrer Meinung etwas unhandlichen, aber sehr komfortablen 365 GT 2+2 als „Ferraris Queen Mary“ in Anlehnung an das britische Passagierschiff RMS Queen Mary.

Von 1967 bis 1971 entstanden 801 Exemplare. Während der Bauzeit entfiel etwa die Hälfte der Gesamtproduktion Ferraris auf den 365 GT 2+2.

Unser Fahrzeug befindet sich seit 2000 in einer Deutschen Sammlung.

Zuvor war der Wagen in der Schweiz zugelassen.

EN

Matching Numbers

Matching Colours

In 1966, Ferrari introduced a new version of the Colombo twelve-cylinder engine, enlarged to 4.4 litres, with a bore four millimetres larger than its predecessor. The displacement of a single cylinder was now close to 365 cubic centimetres. This value became the basis for the model designations of the vehicles equipped with this engine.

In 1967 Ferrari presented the 365 GT 2+2 which replaced the 330 GT 2+2.

The 365 GT 2+2, equipped with many comfort details, was the largest and heaviest production Ferrari up to that time. It was considered a "family Ferrari."

For the first time in a Ferrari, power steering was fitted as standard. It also had air conditioning and electric windows.

The unofficial nickname Queen Mary goes back to the US automobile magazine Road & Track, which tested the car in 1969. The authors referred to the unusually large and, in their opinion, somewhat unwieldy but very comfortable 365 GT 2+2 as "Ferraris Queen Mary" in reference to the British passenger ship RMS Queen Mary.

From 1967 to 1971, 801 examples were built. During the construction period, the 365 GT 2+2 accounted for about half of Ferraris total production.

Our car has been in a German collection since 2000.

The car was previously registered in Switzerland.


Die hier gemachten Angaben sind unverbindliche Beschreibungen. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar. Der Verkäufer haftet nicht für Irrtümer, Eingabefehler und Datenübermittlungsfehler.


The given details are descriptions without obligations. They do not represent warranted qualities. The vendor isn`t liable for errors, input data errors, and data transfer errors.

Contact

Stefan Luftschitz

Stefan Luftschitz

Tel. tagsüber: +49 8036 7004
Mobil: +49 171 2742634

49 8036 7004

Paul Ziebolz

Tel.: +49 8036 7006 

Bayern

Paul Ziebolz

 

Bei Fragen zu diesem Fahrzeug rufen Sie mich bitte an,
ich rufe Sie dann gerne auch zurück.

For further questions about the car feel free to call me,
I will immediately call you back too.


Vehicle Enquiry

Ferrari – 365 GT 2+2 Queen Mary – Matching Numbers– 1968





Captcha

Ferrari Oldtimer kaufen by Cargold

Our Locations in Germany - Bavaria

Our Locations in Germany - Hamburg

Archive
Stocklist alle anzeigen Stocklist sportscars Stocklist prewar cars Stocklist modern classics
PAGENAME: stocklist
$NavbaumID["0"]: 111 -- /// -- $NavbaumID["1"]: -- /// -- $NavbaumID["2"]: -- /// --